Alle unter Blogparade verschlagworteten Beiträge

Nachhaltig reisen – Geht das?

Ausnahmsweise gibt es in diesem Post mal keinen Bericht zu einem Reiseziel, sondern ein paar Gedanken zur Vereinbarkeit von Reisen und Nachhaltigkeit. Anlass ist die Blog-Parade von Antje Gerstenecker auf ihrem Blog mee(h)r-erleben zu der interessanten Frage „Wie wichtig ist euch das Thema Nachhaltigkeit auf Reisen?“.   Neben allen gängigen Nachhaltigkeitsdefinitionen verstehe ich unter Nachhaltigkeit vor allem auch, nicht gedankenlos, sondern im Bewusstsein der Konsequenzen und Wirkungen für die Zukunft zu handeln. Gerade deshalb ist Nachhaltigkeit vor allem für Reisen mit Kindern noch wichtiger als es ohnehin schon für die gesamte Reise- und Tourismusbranche sein sollte. Welches Bild vom Umgang mit der Umwelt – ökologisch, ökonomisch und sozial – soll ich meinen Kindern vermitteln? Werden Sie die Reiseziele von heute in 30 Jahren ihren Kindern genauso zeigen können? Dies sind Fragen über die man zumindest mal nachgedacht haben sollte.   Nun aber zur Ausgangsfrage: Reisen und Nachhaltigkeit, geht das irgendwie zusammen? Meine Antwort: Nein. Das ist zumindest meine Meinung. Bei allen Annäherungsversuchen über Atmosfair-Beitrag, etc. sieht ein wirklich nachhaltiges Reiseverhalten wahrscheinlich anders aus: Einmal im Jahr am …